Laufsocken

Sortierung
{"id":1848,"type":"item","childCount":0,"itemCount":[{"categoryId":"1848","webstoreId":"1","lang":"de","count":"9","createdAt":"2024-02-05 17:59:21","updatedAt":"2024-05-25 02:20:30","variationCount":"33","customerClassId":"1"}],"details":[{"lang":"de","name":"Laufsocken","nameUrl":"laufsocken","metaTitle":"Laufsocken","imagePath":"category\/1848\/highlight-laufsockenpaket.jpg","image2Path":"category\/1848\/highlight-laufsocken-mobile.jpg"}]}
9 Produkte

Laufsocken

Bereit für dein Läuferhoch mit Laufsocken von Pro Touch, Falke & CEP!

Egal ob du als Gelegenheitsläufer unterwegs bist oder ambitioniert an Wettkämpfen teilnimmst – Laufsocken sind ein äußerst sinnvoller, wenn auch häufig vernachlässigter Teil der Laufausrüstung. Anders als normale Alltagssocken, sind Laufsocken perfekt auf den Fuß zugeschnitten. Sie sollten wie eine zweite Haut anliegen, um Reibung und die damit verbundene Entstehung von Blasen zu vermeiden. Bei Herstellern die zwischen rechtem und linkem Fuß unterscheiden ist die anatomische Passform der Laufsocken besonders genau.

Neben zusätzlichen Dämpfungseigenschaften vieler Laufsocken, ist ihr atmungsaktives und feuchtigkeitsregulierendes Material ein besonders großes Pluspunkt. Ein spezieller, häufig synthetischer  Materialmix, der von Hersteller zu Hersteller variiert, sorgt für trockene Füße und vermindert die Entstehung unangenehmer Gerüche.

Zu guter Letzt unterscheiden sich unsere Laufsocken von CEP, Falke und Pro Touch in ihrer jeweiligen Länge. Besonders kurze Laufsocken, sind im Laufschuh fast nicht sichtbar und besonders an heißen Tagen eine gute Wahl. Die etwas längere, halbhohe Variante reicht knapp bis zur Wade. Einige dieser Modelle punkten mit zusätzlichem Schutz und zusätzlicher Stabilität. Die hohen Kompressionssocken von CEP reichen bis zum Knie. Ihre eng anliegende Passform verbessert die Durchblutung und Stabilisiert die Muskulatur beim Laufen.